Über mich

Nachdem ich 1998 mein Patent als Primarlehrerin erhielt, unterrichtete ich 8 Jahre als Klassenlehrerin und weitere 8 Jahre als Förderlehrperson an der Primarschule im Aargau.

Die Ausbildung zur diplomierten Dyskalkulie-Therapeutin habe ich 2012 erfolgreich am Therapiezentrum für Rechenschwäche in Basel absolviert und biete seither auf selbständiger Basis Abklärungen und Therapien an.

 

Mit meinem Mann und meinen zwei Kindern wohne ich in Oberentfelden.